Interview: Annie Laine (Autorin)

Autorin Annie Laine hat sich meinen Fragen gestellt. Sie hat innerhalb von wenigen Wochen bereits zwei Bücher veröffentlicht und legt ein gutes Pensum an den Tag, das führt mich dazu, mich ihr in einem Interview doch mal näher zu widmen ... Ich bin gespannt, wie es euch gefällt. Liebe Annie, sehen wir einmal davon ab, … Interview: Annie Laine (Autorin) weiterlesen

Advertisements

Interview: Gabriele Swoboda (Autorin)

Eines der interessantesten Interviews, diesmal in schriftlicher Form, die ich in letzter Zeit führten durfte - danke, Gabriele! Lies selbst, welche spannenden Antworten uns die Drachenmondautorin rund um die Buchbranche verraten hat. Liebe Gabriele, vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit nimmst, mir meine Fragen zu beantworten. Ich bin sehr neugierig auf dich als … Interview: Gabriele Swoboda (Autorin) weiterlesen

Interview mit Ivonne Keller & „Lügentanz“

Hanna: Im Roman „Lügentanz“ geht es um Michaela, die in einem Leben weilt, bei dem sie selbst verunsichert ist, mit permanenten Selbstzweifeln kämpfen muss. Fast jeder Mensch lügt mehrmals am Tag, Studien haben es oft genug bewiesen. Immer wieder kursiert in den Medien eine Anzahl von knapp 200 Stück pro Tag an Lügen, die erzählt … Interview mit Ivonne Keller & „Lügentanz“ weiterlesen

Interview mit Sandra Baumgärtner & “ Chronik der Hagzissa“

Tinkerbell: Hallo Sandra, schön, dass du dir Zeit nimmst für unser Interview. In der „Chronik der Hagzissa“ geht es um Hexen, heute wie früher, was fasziniert dich so an diesem Thema? Sandra Baumgärtner: Hallo Tinkerbell, und danke für die Interviewanfrage. Für dieses Thema interessiere ich mich schon sehr lange. Aber früher kannte ich Hexen nur … Interview mit Sandra Baumgärtner & “ Chronik der Hagzissa“ weiterlesen

Jan Reschke über „Die Ummauerte Stadt“

TINKERBELL: Wie beschreibst du dich selbst als Menschen und wie denkst du, würdest du selbst mit einer totalitären Situation ähnlich deines Romanes umgehen? Wo liegen deine Stärken und Schwächen und was wäre das schlimmste, was dir passieren könnte? JAN RESCHKE: Generell würde ich mich als friedfertigen Menschen beschreiben. Allerdings wurde meine Friedfertigkeit auch noch nicht … Jan Reschke über „Die Ummauerte Stadt“ weiterlesen

Michael Dissieux – Fragen über ihn selbst & seine Trilogie „Graues Land“

Es ist das Interview mit Michael Dissieux. Hier beantwortet er Fragen über sein Schreiben, seine Gedanken und Emotionen dabei und vor allem dreht es sich auch um seine Trilogie "Graues Land", die im Luzifer-Verlag erschienen ist. Es geht auch um seine Faszination und Umgang mit dem Thema "Endzeit". Ich wünsche euch gute Unterhaltung! Was hat … Michael Dissieux – Fragen über ihn selbst & seine Trilogie „Graues Land“ weiterlesen

Stefanie Maucher über „Fida“

TINKERBELL: „Fida“, die Geschichte eines jungen Mädchens, Laura Wenz, die verzweifelt gesucht wird von ihren Eltern. Was war der Auslöser, der dich zum Schreiben von solch einer Geschichte bewog? War es ein Traum? Eine Eingebung, oder vielleicht etwas anderes? STEFANIE MAUCHER: Nein, der Auslöser für „Fida“ war das Bild eines Hamburger Fotografen, ein schlichtes Brennnesselgebüsch, … Stefanie Maucher über „Fida“ weiterlesen

Stephanie Urbat-Jarren: Seelenband

TINKERBELL: Stephanie Urbat-Jarren, Du führst einen ganzen Blog, in welchem man all deine Gefühle in Form von Texten miterleben kann. Nun hast du neben beispielsweise „Kabischubi und die Herzsteine“ ein weiteres Buch auf den Markt gebracht: „Seelenband“. Das Innenleben einer Seele wird meistens unterschätzt. Woran liegt es? Stephanie Urbat-Jarren: Weil die Menschen verlernt haben ihre … Stephanie Urbat-Jarren: Seelenband weiterlesen

Ramon Schack & sein Buch „Neukölln ist nirgendwo“

Ramon Schack, Du arbeitest seit vielen Jahren als freier Journalist,für deutsche und internationele Zeitungen. Jetzt wurde Dein Buch"Neukölln ist Nirgendwo" veröffentlicht.Wie lebt es sich nun mit dem ersten eigenen Werk in der Hand? Wie hat Dein Bezirk darauf reagiert? RS: Das Leben besteht aus Erfahrungen, beruflich wie privat.Nach dem Erscheinen des Buches habe ich diesbezüglich … Ramon Schack & sein Buch „Neukölln ist nirgendwo“ weiterlesen