Lucia S. Wiemer – Lexi Littera 1.1 – Macht der Tinte #Aurora

#rezension s Zeit!

Titel: Aurora – Lexi Littera 1.1 – Macht der Tinte
Autorin: Lucia S. Wiemer
Seitenanzahl: 94
Erhältlich unter: Amazon Thalia Verlag

Klappentext: lexi1
Clara ist ein übergewichtiger Bücherwurm, die sich lieber in Romanwelten vergräbt, als aus dem Haus zu gehen. Sie hat es nicht immer leicht, schon gar nicht gegen die Models-Truppe an der Schule, die sie mobbt. Wehren kann Clara sich nicht, bis zu dem Tag, da sie völlig unerwartet auf dem Nachhauseweg angegriffen wird. Zu ihrer eigenen Überraschung reagiert sie mit einem Tintenstrahl aus ihren Fingerspitzen. Sie muss aktiv werden, um herauszufinden, wer sie attackiert hat und woher diese Fähigkeit kommt. Warum sprechen Tiere zu ihr? Und wieso saugen sich Bücher an ihr fest?

Zusammen mit ihrer Freundin will Clara das Rätsel um ihre eigenartige Kraft lösen. Doch dafür braucht sie vor allem zwei Dinge: Selbstbewusstsein und die Stärke, sich endlich zur Wehr zu setzen.

Rezension:
Der Klappentext gibt in diesem Fall schon einiges wieder. Clara ist eine übergewichtige, junge Dame, die noch in die Schule geht und sich dort mit ihrem äußeren Erscheinungsbild nicht unbedingt Freunde gemacht hat, sondern eher gemobbt wird. Das klassiche Frauenbild wird hier nebenbei noch thematisiert und das auch mit einer ganz klaren Botschaft: Wehr dich, Mädchen, wenn dir Unrecht getan wird. Ab wann man und wer übergewichtig ist, steht außen vor und spielt keine Rolle, sondern nur das eigene Empfinden und das der Mitmenschen schafft allenfalls eine Basis über dieses Thema in der Aurora Serie noch zu diskutieren.

Lexi-littera8Damit man sich aber nicht daran aufreibt, kommt gegen Ende dieser Episode endlich richtig Fahrtwind auf: Clara wird verfolgt von einem Unbekannten, was es mit diesem auf sich hat – müsst ihr selbst lesen, aber erst, seitdem dieser Typ in Erscheinung trat, ab da wurde es richtig spannend, denn man möchte nicht nur wissen, um wen es geht, sondern: Was hat es mit diesem Typen da auf sich? Worauf muss man sich einstellen?

Relativ zu Beginn entdeckt auch Clara noch von ihren Superkräften – ob die mit dem Unbekannten in Verbindung stehen, vermag ich nicht zu sagen; man kann es sich aber denken, nur mit welchem Ziel und inwiefern – das macht gespannt auf mehr. Für mich in dem Fall eine klare Kaufempfehlung für die kommenden Episoden rund um Lexi.

Der Titel „Macht der Tinte“ ist wirklich sehr eindrucksvoll und gibt genau das wieder, was man sich darunter allein schon vom Hören und Lesen her vorstellen kann: Worte haben Macht, jedes Geschrieben Wort hat sie: Die Macht, die Dinge um sie herum zu verändern. Nimmt man sie bewusst auf, verleiben sie sich ein. In uns. Nichts anderes Macht Lexi Littera bzw. Clara. Ihr Name wird übrigens auch schnell erklärt – als das wandelnde Lexikon sich von der besten Freundin beschreiben zu lassen, hat so manchen Vorteil: Namen haben eine treffende Aussage. Was genau allerdings ihre Superkräfte sind dabei, möchte ich hier gerne offen lassen. Das solltet ihr selbst lesen. Eines der Gründe, warum ich das Debüt von Lucia S. Wiemer wirklich recht spannend fand.

Lexi-littera3Nur Kritikpunkte gibt es auch in dieser Episode der Aurora Fortsetzung:

Ich konnte mich mit Lexi persönlich absolut nicht identifizieren. Das lag nicht daran, dass ich mich nicht genügend in sie hineinversetzen konnte, sondern mehr damit, dass mich ihre Naivität in vielen Situation schlichtweg nervte, unruhig werden ließ und ich inständig hoffte, sie fängt an, über sich hinauszuwachsen – glücklicherweise passiert das. Genau deshalb möchte ich die nächste Episode auch unbedingt lesen. Dennoch: Gibt es dafür Abzüge in meiner Bewertung.

Fazit?

Guter, flüssiger Stil, spannend gehalten mit amüsanten Darstellern wir Sir Maunz-a-lot als sprechende Katze, lediglich mit einer Hauptprotagonistin, die erst über sich hinauswachsen und erst vor aktive Entscheidungen gestellt werden muss, ehe sie begreift: Ich muss handeln. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, ob sie es schafft, sich weiter zu entwickeln, oder nicht.

Lexi-littera2

Was meint ihr zu ihr, habt ihr die Aurora Reihe bereits angefangen?

Wenn ja, wie gefällt sie euch?

Ich freue mich über jeden Kommentar.

 

Viele Grüße,

Eure PeriwinklPeriwinkle_pose_2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s